Mehr als ein Lob – Feedback von Gott

Ein handgeschriebener Brief mit Feedback von Gott auf einem Hozlztablett, mit Schneeglöckchen und einer grünen Glasvase.

Vor ein paar Wochen habe ich mich bei meinen Kolleginnen und Kollegen für ihre Unterstützung für mein Gartenbuch bedankt. Jeder von ihnen hat auf seine Weise etwas zum Gelingen beigetragen. Ich habe ganz viel Ermutigung und Gebet abbekommen, aber auch hilfreiches Feedback, Fragen und etliche Tipps. Es war schön, die einzelnen Abteilungen von einer anderen Warte aus zu erleben. Jeder hat sich in seinem Bereich eingesetzt und sein Bestes gegeben. Dafür war ich sehr dankbar. Am liebsten hätte ich allen Kolleginnen und Kollegen Blumen meinem Garten mitgebracht, aber das ist im Januar natürlich schwierig. Also gab es für jeden eine Postkarte mit Schokolade. 

"GartenGlück"-Postkarte steht an eine Vase mit Schneeglöckchen gelehnt, die sich mit weiteren Postkarten auf einem Holztablett befindet.

Danach wurde ich allerdings von einer Kollegin angesprochen, die meinte, sie hätte eigentlich gar nichts beigetragen. Das hat mich völlig verblüfft. Wir haben nicht viel miteinander zu tun, aber ich schätze sie sehr. Sie kann gut organisieren und ist offen und hilfsbereit. Selbst wenn sie vielleicht nicht unmittelbar etwas mit meinem Buch zu tun hatte, hat sie ganz bestimmt indirekt etwas dazu beigetragen, im Untergrund sozusagen. Das habe ich ihr auch gesagt – und dass ich ihre freundliche Art sehr schätze. Manchmal kann mir ein Lächeln tatsächlich den Tag retten. Ich glaube, das war ihr gar nicht bewusst.

Ich habe noch länger über unsere Begegnung nachgedacht. Mir ist klar geworden, dass wir alle ab und zu Bestätigung brauchen. Auch diejenigen unter uns, die selbstbewusst und erfolgreich durchs Leben gehen. Und vielleicht gerade die Menschen, deren Leben perfekt zu sein scheint.

Ein handgeschriebener Brief auf einem Holztablett, auf dem auch ein Bund Schneeglöckchen in einer grünen Vase stehen.
Ein handgeschriebener Brief mit Schneeglöckchen in einer grünen Glasvase.
Ein handgeschriebener Brief mit Schneeglöckchen in einer grünen Glasvase.

Was würde Gott dazu sagen?

Das Feedback von Freunden ist mir wichtig. Das von Gott noch viel mehr. Also habe ich mir überlegt, was Gott wohl zu meiner Kollegin sagen würde. Vielleicht so etwas:

Liebe ………,

Ich habe gerade an dich gedacht. In meinen Augen bist du etwas Besonderes.

Wertvoll.

Einzigartig.

Ich freue mich, wenn ich dich ansehe.

Vielleicht denkst du: „So toll bin ich gar nicht!“. Dann stell dir bitte für einen Moment vor, es hätte dich nicht gegeben. Wie würde das Leben deiner Mitmenschen aussehen? Welche deiner Eigenschaften und auch deiner Eigenheiten würden deine Mitmenschen vermissen? Deinen Humor? Deine Großzügigkeit? Dein Mitgefühl? Deine Entschlossenheit? 

Was hast du in deinem Leben angeleiert, weitergetrieben oder zu Ende gebracht? Wo hast du das Leben anderer bereichert? Manches erscheint dir als Kleinigkeit – aber für jemand anderes hat es vielleicht die Welt bedeutet. 

Ich habe all das gesehen, deine Mühen, deine guten Absichten, deine Gedanken und Taten. Siehst du nun, wie einzigartig du bist? 

Ich finde dich einfach wunderbar. 

Du musst mir nichts beweisen oder dich anstrengen, um von mir geliebt zu werden. Mir reicht völlig, wenn du einfach nur da bist. DU SELBST bist. 

Komm zu mir, so wie du bist. In meiner Gegenwart kannst du zur Ruhe kommen.

Dich entspannen.

Auftanken.

Ich freue mich auf dich, dein himmlischer Vater

Nahaufnahme eines kleinen Schneeglöckchen-Sträußchens, das auf einer rosa Glasvase liegt.

Feedback von Gott

Wenn mein himmlischer Vater mich lobt, freut mich das zutiefst. Meistens rechne ich gar nicht damit, deswegen kommt es oft überraschend. Manches sehe ich als selbstverständlich an und erwarte gar kein Lob. Dann ist es total schön, weil ich merke, dass Gott mich sieht. Entweder meine Bemühungen – oder manchmal auch einfach mich selbst.

Einmal hat mich ein unbekannter Fußgänger aus heiterem Himmel eine „Gärtnerin aus Liebe“ genannt. Daran denke ich immer noch gerne, weil ich das einen so ungewöhnlichen Ausdruck fand. Genau das wünsche ich mir zu sein, wäre aber nie im Leben selbst darauf gekommen. Da steckte bestimmt Gott dahinter …

Ein kleines Sträußchen mit Schneeglöckchen in einer grünen Glasvase, die vor einem Holztablett steht.

11 Ideen, um Freude zu verschenken

Ich bete dafür, dass dich diese Begegnung mit Jesus mit Freude und Frieden erfüllt. Bitte bleib dabei nicht stehen, sondern gibt etwas davon weiter. Hier habe ich 11 Ideen gesammelt, wie du anderen eine Freude machen kannst:

  • Ein Lächeln
  • Ein positives Feedback
  • Eine spontane Nachricht
  • Einen kurzer Gruß
  • Eine Tafel Schokolade
  • Ein nette Karte
  • Ein Hilfsangebot
  • Ein Dankeschön
  • Zeit zum Zuhören
  • Ein ernst gemeintes Kompliment
  • Einen kleiner Blumenstrauß

Nahaufnahme eines kleinen Schneeglöckchen-Sträußchens, das an einem moosbewachsenen Stein lehnt.

PS: Möchtest du auch gerne erfahren, dass Gott dich liebevoll ansieht? Dann bitte Jesus einfach, dir zu begegnen. Er freut sich auf dich.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hi, ich bin Hanni

Hi, ich bin Hanni

Bei mir findest du Ideen rund um die Welt der Pflanzen und Inspiration, wie du Gott im Garten begegnen kannst.

Grüner Balken, beschrieben mit "Mein Lieblingsvers", von rechts fliegt eine Biene heran.
Grüner Watercolor-Kasten mit dem Bibelvers aus Psalm 16,11. Oben ist ein Wildblumenstrauß zu sehen, auf en eine Biene zusteuert.
Das Buchcover des Buchs "Gartenglück" zeigt einen Weg, der an einem Baum und einer rosa Pfingstrose vorbei in einen Naturgarten führt.

Mein neues Buch

Hanni Plato
GartenGlück
Begegnungen mit Gott im Garten.

Dieses Buch ist eine einzigartige Kombination aus 52 Andachten und einem Mix aus Informationen zu allem, was das Gärtnerherz erfreut. Ich nehme dich mit durch das Gartenjahr und stelle dir 200 Pflanzen vor. Darüber hinaus gibt es viele Fotos, Illustrationen und Gartentipps sowie wertvolle Impulse für dein Glaubensleben, Rezepte und einfache DIY-Ideen.

Lieferbar im Januar
Gebunden, 224 Seiten
Durchgehend farbig, 21 x 21 cm
ISBN 978-3-95734-987-3
€ 25,– (zzgl. Versandkosten)

Hier vorbestellen:
hanni@meingartenglueck.com

Logo des "Flügelverleih"-Podcasts mit einenm Porträt von Hanni Plato.

GartenGlück-Interview

Gott im Garten begegnen
Hanni im Flügelverleih-Podcast

Eine Stunde lang haben mich meine Kollegen ausgequetscht! Ich hatte meine Baumaloe mitgenommen, die auch gleich zum Einsatz kam. Vorher hatte ich ganz schön Muffensausen, aber dann war es eine richtig schöne Atmosphäre, die Beiden haben das ganz toll gemacht. Hör doch mal rein!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner